Gozzoburg

Gozzoburg wird weiterer IMC FH Krems Standort

FH Krems zieht ab September 2017 in das sanierte, historische Gebäude ein.

Die Gozzoburg – keine Burg im herkömmlichen Sinn, sondern einstiges Wohn- und Arbeitspalais – ist DAS historische und touristische Juwel der Stadt Krems. Dem mittelalterlichen Gebäude aus dem 13. Jahrhundert soll nun neues Leben eingehaucht werden. Die IMC FH Krems – mit steigenden Studierendenzahlen auf weiterem Expansionskurs – wird 1,5 Millionen Euro in Sanierung und Umbau investieren und ab September 2017 die leer stehenden Gebäuderäumlichkeiten für diverse Bildungs-, Forschungs- und Serviceeinrichtungen von der Stadt Krems mieten. Weitere attraktive Angebote im Kultur-, Tourismus-, Gastronomie- und Wirtschaftsbereich sollen die Gozzoburg über den Studienbetrieb hinaus öffnen und beleben. Synergien zwischen der Stadt Krems und der IMC FH Krems sollen zukünftig vor allem im Tourismusbereich besser genutzt werden.


Link zur IMC Webseite
PDF Download
Pressefotos der Pressekonferenz: Foto1 Foto2